Sein oder nicht sein

SO BIN ICH NICHT!
Das denk‘ ich oft.
Denn wenn ich wieder etwas so gemacht,
wie vorher nicht geplant
dann wird gleich fleißig nachgedacht
und groß wird meine Scham.
„Was denkt er/sie jetzt nur von dir?“
Die Frage bleibt, wie immer.
Doch ohne Antwort bleibt sie mir,
wie viele in diesem Hinterzimmer.

SO BIN ICH NICHT!
Das denk‘ ich oft.
Doch was ist hier gescheh’n?
Ich hab‘ schon wieder nachgedacht.
Über dies und das und irgendwas.
Über hier und da und den.

Doch was mach‘ ich mir so einen Kopf
über Irgendwen und Jemanden,
wenn der mich garnicht kennt?
Vielleicht will ich ihn ja kennenlernen.
Doch trau‘ ich mich nicht, denn
dann weiß er wie ich wirklich ticke
und vielleicht wird er geh’n.
Doch wenn ich jetzt nicht etwas sage
werden wir uns niemals kennen,
geschweigedenn versteh’n.
Wir werden fremde Leute sein,
die sich keine Namen nennen
und uns niemals wieder seh’n.

SO BIN ICH NICHT!
Das denk‘ ich oft.
Doch so bin ich g’rade DOCH!
Auch wenn ich das so manches Mal
nicht immer akzeptieren will,
aber diese ganze Denkerei
macht mich nunmal still.

 

~Anne~

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s