Das Hier und Jetzt

Ich bin ein Mensch mit Erinnerungen
Sie sind ein Teil von mir
Sie kommen mich besuchen
Spät nachts wenn ich alleine bin
Sie sind so schön und es ist so grausam,
Dass ich sie nicht mehr leben kann

Stattdessen tue ich mich schwer
Neue Erinnerungen anzufangen
Hab ich doch stets im Hinterkopf
Das Wissen, dass es auch schon bald
Nur ein nächtlicher Besucher wird
Und nicht mein ganzer Lebensinhalt

Ich sehne mich nach Beständigkeit
Und einer Priese Tatendrang
Sodass ich glücklich und zufrieden
Nicht mehr an Vergangenes denken,
Sondern mein eigenes Leben führen kann.

 

~Anne~

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s