Renovationis spiritus

Wankelmut, oh Wankelmut!

Ja, du tust mir selten gut

Dir will ich versagen

Meinen Intellekt

 

Sieben Sachen

Will ich machen

Um dein Klagen

Loszuwerden.

 

1. Ich will stetig sein und doch

Immer wieder überdenken

Mein Tun und mein‘ Entschluss

Denn es ist ja nunmal MEINS.

 

2. Ich will nicht hören

Auf die, die an mir zweifeln

Oder mir versagen

Zu sein was ich bin.

 

3. Ich will auch Lob vernehmen

Und trotzdem stets bescheiden

Meine Bedenken zwar behalten

Doch zulassen auch groß zu sein.

 

4. Ich will bei mir bleiben

Ob ich zu zweit mit dir-,

In einer Gruppe-,

Oder ganz für mich alleine bin.

 

5. Ich will lernen

Von allem was ich niemals wusste

Und von dem, das ich dachte zu wissen

Damit ich stets beschäftigt bin.

 

6. Ich will leicht sein,

Keine Qual verspüren

Denn ich weiß schon was ich tu‘.

Vertrauen in mich selber haben.

 

7. Ich will lieben

So viel und so oft ich kann

Damit ich keinen Hass mehr spüre

Und niemand mich zu fürchten hat.

 

Du siehst schon, lieber Wankelmut

Du kannst nun gehn,

Denn Wankeln war gestern

Und morgen ist Mut.

 

~Anne~

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s